Wild Frontier rockten mit 230 Fans

+
Wild Frontier rockten mit 230 Fans

Harle. Zum Jahresabschluss gab es für die Fans der Band Wild Frontier noch einmal kräftig was auf die Ohren. 230 Fans feierten mit der Band in Harle.

Zum sechsten Mal gastierte Wild Frontier in Mario Erdmanns Heimatort. Als Bonbon gab es für jeden Gast die Best-of-CD als Geschenk.

Seit 1990 gibt es die Band, die mit ihrem melodischen Hardrock bis zu 25 Konzerte pro Jahr in Deutschland, Österreich, Schweiz und Ungarn gab. Der Bekanntheitsgrad der fünf Musiker ist jedoch weitaus größer. Laut Erdmann, der sich um den CD-Vertrieb der Band kümmert, waren sie mit ihrer CD Wild Frontier 2012 in Amerika vertreten und in den Rock-Importcharts kletterten sie in Japan sogar bis auf Platz 38.

Die Musiker treten auch als Band Wild Night auf. Dann kopieren sie Hits von Abba bis ZZ-Top. Auch bei der End of the Year-Party in Harle traten sie als Coverband auf.

2013 werden Wild Frontier unter anderem beim Hessentag in Kassel und beim Harley-Meeting am Edersee dabei sein.

Wild Frontier rockten mit 230 Fans

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare