Ralf Schmitt ist der Erste Vorsitzende des 2010 wiederbelebten Vereins

Oldtimer mit neuer Führung

Freuen sich auf das neue Vereinsjahr: Der Vorstand der IG Hessen Wasenberg, von links: Markus Tettschlag, Matthias Haber, Ralf Schmitt, Helmut Haber, Helmut Wolf und Hans-Walter Knoch. Foto: privat/nh

Wasenberg. Die Mitglieder des Oldtimer IG Hessen Wasenberg haben einen neuen Vorstand gewählt. Ralf Schmitt heißt der neue Vorsitzende. Matthias Haber wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Kassenwarte wurden Hans-Walter Knoch und Helmut Haber. Das Amt des Schriftführers haben Markus Tettschlag und Helmut Wolf inne.

Während der Versammlung blickte der Verein auf das vergangene Jahr zurück. Besonderer Höhepunkt war das Oldtimertreffen in Wasenberg Anfang Mai. Die Besucher bewunderten über 100 Motorräder, Militärfahrzeuge, landwirtschaftliche Maschinen und Oldtimerautos.

Der Verein freut sich über das erfolgreiche Jahr. Ab Ende der 90er Jahre hatte es wegen Unstimmigkeiten im Vorstand kaum Vereinsaktivitäten gegeben. Ende 2010 wurde der Verein wiederbelebt.

Regelmäßig fahren die Mitglieder nun wieder mit ihren Oldtimern zu Treffen von anderen Oldtimervereinen. Aktuell hat der Verein 43 Mitglieder, darunter auch drei Frauen.

Die Oldtimerliebhaber pflegen und erhalten vor allem landwirtschaftliche Maschinen.

• Die Mitglieder und Interessierte treffen sich jeden zweiten Donnerstag im Monat ab 20 Uhr in der Gaststätte zum Jägerheim in Wasenberg zum Gedankenaustausch. (akh)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare