153. Lichtenauer Patientenforum in Melsungen

Schmerzen in den Gelenken - Rheuma oder Arthrose?

Wir möchten sie über die orthopädischen Behandlungsmöglichkeiten bei Rheumapatienten informieren und den Betroffenen und ihren Angehörigen neue Perspektiven aufzeigen.

Rheumatische Erkrankungen führen häufig zu entzündlichen Zerstörungsprozessen der Gelenke und des Bewegungsapparats und in ausgeprägten Fällen zur Invalidität der Betroffenen.

Ziel der Rheumaorthopädie ist die Vermeidung solcher Funktionsverluste durch vorbeugende Maßnahmen bzw. die Wiederherstellung der Gelenkfunktionen durch geeignete konservative aber auch operative Verfahren.

Dr. med. Franz-Josef Müller / Stefan Kistner
Chefärzte Allgemeine Orthopädie und Traumatologie / Wirbelsäulenorthopädie Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau

Programm

18:00 Uhr: Begrüßung
Dr. med. Sebastian Hoppe, Oberarzt

Rheumatische Erkrankungen in der Orthopädie
Dr. med. Sebastian Hoppe, Oberarzt

Rheumatische Erkrankungen der Hand
Tobias Radebold, Leitender Oberarzt

Künstlicher Gelenkersatz bei Rheumapatienten
Jörn Müller, Oberarzt

Rheuma und Rückenschmerz
Dr. med. Sebastian Hoppe, Oberarzt

Orthopädische Hilfsmittel für Rheumapatienten
Alf Reuter, Geschäftsführer OTZ Lichtenau

ca. 19:30 Uhr: Wir beantworten gerne Ihre Fragen

      20:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort:
Stadthalle Melsungen
Rotenburger Straße 10-12
34212 Melsungen
Infotelefon Patientenforen: 05602 83-1301

Mittwoch 7. Februar 2018 18 –20 Uhr

Die Veranstaltung ist kosenfrei!

 

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.