Partyalarm an der Liemecke: Viehmarkt zum 175. Mal

Heiße Rhythmen: Zum um einen Tag vorgezogenen Auftakt des 175. Wolfhager Viehmarkts gastiert Rob Green mit YOU-FM-Partyalarm des Hessischen Rundfunks am Mittwoch, 18. Juli, im Liemecke-Festzelt. Foto: nh

Wolfhagen. Jubiläum für den Wolfhager Viehmarkt: Vom 19. bis 22. Juli findet die beliebte Veranstaltung bereits zum 175. Mal statt.

Daher dauert das Heimatfest der Stadt und des Wolfhager Landes, das im Festzelt und auf dem Liemeckegelände gefeiert wird, in diesem Jahr auch einen Tag länger. Bereits am Mittwoch, 18. Juli, steigt dort der YOU-FM-Partyalarm des Hessischen Rundfunks mit Rob Green sowie DJ AB. Einlass ist ab 20.30 Uhr, Beginn um 21.30 Uhr. Karten (fünf Euro) gibt es nur an der Abendkasse.

Offiziell und traditionell eröffnet wird der Viehmarkt dann am Donnerstag, 19. Juli, um 18 Uhr, auf dem Marktplatz mit Musik und dem Freibieranstich vom Herold. Bis auf eine kleine Ausnahme ist die Veranstaltung in trockenen Tüchern – so die Bilanz von Marktmeister Andreas Schmidhuber während der jüngsten Sitzung der Marktkommission. Der Festplatz ist mit Beschickern und Schaustellern bis auf den letzten Millimeter restlos ausgebucht, darunter wieder mehrere High-Tech-Großfahrgeschäfte. Ebenfalls gebucht sind die beiden Festkapellen. Am Donnerstag und Freitag spielen die Band Live-Sensation, am Samstag und Sonntag die Bamberger auf.

Die 240 Preise der Viehmarktslotterie im Gesamtwert von weit über 13.000 Euro, erster bis dritter Preis sind ein Auto, E-Bike sowie ein Strandkorb, warten auf ihre Gewinner. Der Freitagvormittag steht ganz im Zeichen des Viehauftriebs, am Nachmittag feiern im Festzelt die Senioren aus der Kernstadt und allen Stadtteilen ihren Viehmarkt. Zudem gibt es in Kooperation mit den Beschickern den Familientag. Optischer Höhepunkt am Samstag ist der Festumzug durch die Stadt, am Sonntagvormittag steigt im Festzelt der Vereins- und Firmenfrühschoppen. Festabschluss ist dann am Abend ein Brillantfeuerwerk.

Noch Teilnehmer gesucht

Die kleine Ausnahme im ansonsten kompletten Programm ist der Festzug am Samstag, der unter dem Motto „Das Beste aus 175 Jahren Wolfhager Viehmarkt“ steht: Bisher liegen Marktmeister Andreas Schmidhuber erst 20 verbindliche Teilnahmezusagen vor. In der Vergangenheit waren es doppelt so viele. Deshalb appelliert Schmidhuber an Vereine, Verbände, Stadtteile, Firmen und Gruppen, mitzumachen. (Anmeldungen unter 05692 / 602-131).

Auch im dritten hr-Fernsehprogramm wird der Wolfhager Jubiläumsviehmarkt präsent sein. Am Freitag, 20. Juli, wird ab 18 Uhr in der Sendung Maintower über die Jubiläumsveranstaltung berichtet. (zih)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare