Passant fand Schlachtabfälle in Unterstand

Gudensberg. In einem Unterstand in der Verlängerung des Lamsberger Weges in Gudensberg wurden am Montagmittag von einem Passanten Reste von zwei geschlachteten Schwarzkopfschafen entdeckt.

Ein Muttertier und ein Lamm waren dort offensichtlich geschlachtet worden. Nach Angaben der Polizei lief ein weiteres Lamm unverletzt im Unterstand umher. Die Herkunft der Tiere konnte bisher nicht geklärt werden. (kie)

Hinweise an die Polizeistation in Fritzlar, Tel. 05622/99660

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare