Pferd stieß in Schrecksbach mit Auto zusammen

Schrecksbach. Ein Pferd ist in Schrecksbach mit einem Auto zusammengestoßen. Laut Polizeibericht ereignete sich der Unfall am Donnerstag gegen 23.50 Uhr auf der Holzburger Straße in Schrecksbach.

Das Pferd war zuvor aus einer mit Elektrozaun eingezäunten Weide ausgebrochen und auf die Holzburger Straße gelaufen, teilte die Polizei weiter mit.

Dort stieß das Tier mit einem Auto zusammen, das von einer Frau aus Netphen (Kreis Siegen) gelenkt wurde. Bei dem Unfall wurde der 79-jährige Beifahrer, der ebenfalls aus Netphen stammt, durch umherfliegende Glassplitter leicht verletzt. Das Pferd erlitt tiefe Platzwunden im Brustbereich.

Der Schaden beläuft sich auf 6000 Euro. (red)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare