Tagesbetreuung soll weiter ausgebaut werden

Plätze für Kinder

Schwalm-Eder. Das Angebot zur Tagesbetreuung für Kinder unter drei Jahre wird im Landkreis weiter ausgebaut werden. Das war gestern Konsens im Kreistag. Die Zahl der Plätze soll bis 2013 auf 1480 gesteigert werden. Bei etwa 4000 Kindern in diesem Alter wäre dann Versorgung von 37 Prozent erreicht.

Dafür wären nach Angaben des Ersten Kreisbeigeordneten Winfried Becker zusätzlich drei Millionen Euro nötig, die nicht ohne Unterstützung des Bundes aufgebracht werden könnten.

In einer weiteren Ausbaustufe sollen bis Juli 2012 zunächst 130 Plätze geschaffen werden, kündigte der Vizelandrat an. Dem stimmte das Kreisparlament zu.

Auch die Zahl der Tagesmütter soll möglichst weiter erhöht werden. Das war ein Wunsch der CDU-Fraktion. Derzeit gibt es im Landkreis etwa 200 Tagesmütter. (hro)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare