Autobahnparkplatz Bärenberg: Diebstahl aus Lkw - Polizei sucht Zeugen

Lkw-Plane aufgeschlitzt, Fernseher gestohlen

Zierenberg. Die Lkw-Plane eines auf dem Autobahnparkplatz Bärenberg abgestellten Gliederzugs aufgeschlitzt und Ladung gestohlen haben Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch.

Der 49-jährige Fahrer einer Spedition aus Dohndorf hatte den Lkw auf dem Parlplatz an der A 44 Richtung Kassel am Dienstag gegen 18.45 Uhr abgestellt, um seine Lenk- und Ruhezeiten einzuhalten. Als er am nächsten Morgen gegen 5.45 Uhr seine Zugmaschine und den Anhänger kontrollierte, stellte er an der Beifahrerseite die aufgeschlitzten Planen und das Fehlen von Ladungsstücken fest. Nach erster Einschätzung des Fahrers, so die Polizei, hatten die Diebe von der Ladefläche der Zugmaschine etwa 15 LG-Flachbildschirme gestohlen.

Aus dem Anhänger fehlen ebenfalls offensichtlich mehrere Paletten mit Unterhaltungselektronik, wie Fernsehgeräte und Stereoanlagen. Der Stehlschaden konnte von der geschädigten Firma für Unterhaltungselektronik noch nicht eindeutig ermittelt werden.

Die Beamten der Ermittlungsgruppe der Polizeiautobahnstation Baunatal gehen davon aus, dass die Täter zum Abtransport der Diebesware mindestens einen Transporter oder sogar einen Klein-Lkw benutzt haben.

Zeugen, die in der Nacht zu Mittwoch verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Parkplatzes Bärenberg beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 0561/9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen oder einer anderen Polizeidienststelle zu melden. (bic)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare