Playmobil-Ausstellung: Fasziniert von der Welt der kleinen Figuren

Bad Emstal. Leni und ihr Bruder Paul staunten nicht schlecht: Im Kur- und Festsaal am Bad Emstaler Thermalbad breitete sich eine riesiges Spielparadies aus, Szenen mit Rittern, der Wilde Westen, das Leben auf dem Land – eigene, kleine Welten, in die man träumend abtauchen konnte.

Schade nur, dass man die liebevoll inszenierten Landschaften nur betrachten durfte, wo sie doch geradezu zum Spielen einluden.

Die beiden Kinder aus Kassel hatten am Samstag ihre Großeltern in Burghasungen besucht. Gemeinsam unternahmen sie dann den Ausflug nach Bad Emstal, wo am Samstag und am Sonntag die große Playmobil-Ausstellung stattfand. Und die interessierte nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene: Sammler, die seit Kindertagen von den kleinen Kunststoff-Figuren begeistert sind.

Neben den gut 30 Ausstellern aus ganz Deutschland waren auch Playmobil-Anhänger angereist, die an Verkaufsständen Zubehör anboten. (nom)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Norbert Müller

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare