Polizei fand gestohlenes Paketfahrzeug am Sportplatz

Guxhagen/Lohfelden. Etliche Zeugenhinweise führten die Polizei am Dienstag zu einem Mercedes Sprinter, den Unbekannte am Montag in Guxhagen gestohlen hatten. Das gestohlene Fahrzeug wurde in der Nähe des Sportplatzes Lohfelden-Vollmarshausen gefunden.

Die Beamten fanden den Transporter mit dem Kennzeichen KS-X 1569 in der Nähe des Sportplatzes in Lohfelden-Vollmarshausen verlassen vor, teilte Reinhard Giesa von der Kriminalpolizei Homberg mit.

Lesen Sie auch:

Motor lief: Diebe klauten Transporter

Den Transporter des Logistik-Unternehmens GLS hatte ein Auslieferungsfahrer am Montag vor einer Apotheke in Guxhagen abgestellt, um ein Paket abzugeben. Den Motor hatte er laufen lassen. Bei seiner Rückkehr sah er den Sprinter in Richtung Dörnhagen davonfahren.

Am Dienstag um 7.40 Uhr fand die Polizei das Fahrzeug in Vollmarshausen dann wieder. Der größte Teil der Ladung mit etwa 150 Paketen war noch vorhanden. Einige Sendungen hatten die Unbekannten mitgenommen oder ausgepackt. Paketreste fand die Polizei laut Giesa am nördlichen Ortseingang von Söhrewald-Wellerode.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf den unbekannten Fahrer des Transporters geben können. (lgr/fil)

Hinweise: Polizei Melsungen, Tel. 0 56 61 / 70 89 0

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare