Untersuchungshaft

Überfall auf Goldankaufstelle: Polizei nimmt drei Männer fest

Fritzlar. Der Raubüberfall auf die Goldankaufstelle in Fritzlar am 11. Januar ist offensichtlich aufgeklärt. Die Polizei hat drei Tatverdächtige festgenommen.

Nach Angaben von Polizeisprecher Reinhard Giesa klickten bei zwei der drei Männer die Handschellen bereits in der vergangenen Woche. Der dritte Verdächtige ging der Polizei am Dienstag mit Unterstützung der Polizei im Eichsfeld ins Netz.

Die drei Verdächtigen im Alter zwischen 19 bis 21 Jahren stammen nach Angaben der Polizei aus dem Schwalm-Eder-Kreis und dem Landkreis Waldeck-Frankenberg.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kassel wurde durch das Amtsgericht Fritzlar für das Trio Untersuchungshaft angeordnet. (ras)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare