Polizei stoppt alkoholisierten Kirmesgast

Elbenberg. Laut Polizeiangaben hat ein 40-jähriger Kasseler bei der Elbenberger Kirmes offensichtlich zu tief ins Glas geschaut und sich danach alkoholisiert mit seinem Auto auf die Heimreise gemacht.

Bei einer Fahrzeugkontrolle wurde Sonntag gegen 2.30 Uhr im Nahbereich der Kirmes, ein erhöhter Alkoholpegel beim Fahrer festgestellt. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt – die Polizei leitete ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein. (mel)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare