Polizei sucht Fahrer eines hellblauen Golfs

Melsungen. 200 Euro Schaden entstand am Mittwoch bei einem Zusammenstoß zweier Autos auf der Straße zwischen Melsungen und Kirchhof. Wie die Polizei mitteilte, fehlt vom Unfallverursacher jede Spur.

Eine 29 Jahre alte Frau aus Melsungen war am Mittwoch gegen 14.30 Uhr mit ihrem Wagen von Melsungen in Richtung Kirchhof unterwegs. In einem Kurvenbereich kam ihr laut Polizei ein Auto entgegen, beschädigte den linken Außenspiegel und fuhr weiter. Die Polizei sucht nun des Fahrer eines hellblauen VW Golfs eventuell der 3er- oder 4er-Baureihe. (kam)

Hinweise: Polizei Melsungen, Tel. 05661/70890.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare