Obermelsungen: Auto krachte in umgestürzte Bäume

Obermelsungen. In zwei umgestürzte Bäume krachte am Mittwoch um 5 Uhr das Auto eines Malsfelders. Die Bäume lagen quer auf der Verbindungsstraße zwischen Elfershausen und Obermelsungen.

Die Polizei geht davon aus, das starker Wind die Stämme umwehte. Am Polo des 42-jährigen Fahrers entstand Schaden in Höhe von 3000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Obermelsungen beseitigte das Hindernis. Die Straße blieb bis 6 Uhr gesperrt.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare