Der Verein Malerstübchen wählte eine neue Spitze – Helmut Geißel als Vorsitzender bestätigt

Prof. Küster nicht mehr im Vorstand

Willingshausen. Die Mitglieder des Willingshäuser Vereins Malerstübchen wählten einen neuen Vorstand. Der Direktor der Museumslandschaft Hessen Kassel, Prof. Dr. Bernd Küster, kandidierte nicht mehr für dieses Gremium, heißt es in der Pressemitteilung des Vereins.

Für den Vorsitz bewarben sich Helmut Geißel, der bisherige Vorsitzende, und Regine Bantzer, die Urenkelin des Malers und Malerstübchengründers Carl Bantzer. Mit überwältigender Mehrheit wurde Helmut Geißel wieder gewählt. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Paul Dippel gewählt.

Schriftführer ist erneut Gerd Hermann und seine Stellvertreterin ist Dr. Renate Moering.

Schatzmeister wurde wieder Kurt Faust und sein Stellvertreter Wilhelm Faust. (syg)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare