Prosit Neujahr vor dem Emstaler Thermalbad

+

Bad Emstal. Die überdimensionale Jahreszahl 2015 leuchtet in Goldbuchstaben auf dem Vorplatz des Bad Emstaler Thermalbades.

Tannenbäume, Wagenräder, Fässer und allerlei andere Accessoires runden die Neujahrsdekoration ab, die alljährlich zur großen Silvesterparty vor dem Fest- und Kursaal entsteht.

Im Jahr 2000 hat der Naumburger Franz Ruthenbeck (Foto) damit angefangen. Seitdem werkelt er jedes Jahr eifrig an einer neuen Installation. Von Scheinwerfern angestrahlt ist die Jahreszahl ein beliebtes Fotomotiv für Neujahrsgrüße. (ewa)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.