Punsch und ahle Wurscht

+
Die Dorfgemeinschaft, die Frauen der Frauenhilfe und der Gemeindepfarrer freuen sich auf viele Besucher: Marianne Jütte (von links), Pfarrer Bernd Knobel, Gerda Bulat, Kornelia Roß, Anne Arndt, Irmgard Bosmann, Edelgard Leroy, Norbert Bezela, Elfriede Kerst.

Zum 30. Weihnachtsmarkt lädt die Dorfgemeinschaft Neumorschen am Samstag, dem 15. Dezember, ein. Seit Beginn der Adventszeit leuchten bereits die Lichter am Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz von Neumorschen.

Dort und durch Teile der Markt- und Brauhausstraße erstreckt sich ab 14 Uhr der Weihnachtsmarkt.

Viele Leckereien

20 Stände mit allerlei Leckereien erwarten die Besucher. Bei Kaffee und Kuchen, Bratwurst, Fischbrötchen und verschiedenen Getränkespezialitäten wie „Fulleplätscherpunsch“, Glüh- und Kinderglühwein wird für jeden etwas dabei sein.

Download

PDF der Sonderseite Weihnachtsmarkt Neumorschen

Zum Mitnehmen werden „ahle Wurscht“ und heimische Bienenprodukte angeboten. Konfirmanden verkaufen Brote für die Aktion Brot-für-die-Welt.

Kunsthandwerk

Im Laden Kruhm und im Gemeindesaal bieten Kunsthandwerkerinnen ihre Produkte an: Patchworkarbeiten, Seifen und Kosmetikartikel, Zeichnungen, Teddybären, Schmuck aus Swarowski-Steinen, schöne Bücher, weihnachtliche Gestecke und Stickereien. Für die ganz Eiligen gibt es fix und fertig eingepackte Weihnachtsgeschenke. Der Schulchor der GAZ-Schule und die Kindertanzgruppe überraschen mit weihnachtlichen Stücken. In den Gemeindesaal sind Kinder zum weihnachtlichen Basteln eingeladen. Außerdem wird Ponyreiten angeboten. (ysa)

Partner dieser Sonderveröffentlichung

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.