Polizei bittet um Hinweise

Radfahrer stieß gegen ein geparktes Auto

Schwalmstadt. Die Polizei sucht einen Radfahrer, der gegen ein geparktes Auto im Treysaer Apfelgässchen geprallt war. Der oder die Unbekannte stürzte, stand dann aber auf, und radelte davon.

Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, beobachtete eine 20-jährige Anliegerin den Unfall zufällig beim Blick aus dem Fenster ihres Hauses, vor dem ihr Wagen stand.

Der Radfahrer kam gegen 16 Uhr aus Richtung der Ascheröder Straße, teilte die Polizei mit. Er stieß gegen das geparkte Auto einer 20-Jährigen aus Treysa und stürzte bei dem Zusammenstoß.

Dann sei er aber wieder auf sein Rad gestiegen und in Richtung Osttangente weg gefahren. An dem Auto ist ein Schaden von 300 Euro entstanden.

Ob es sich bei dem Radfahrer um einen Mann oder eine Frau handelt, konnte die 20-Jährige nicht sagen, berichtete der Polizeisprecher.

Hinweise an die Polizei Schwalmstadt 06691 / 94312. (nnx)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare