Homberg: Zwei versuchte Handtaschenraube

Homberg. In Homberg haben am Donnerstag Unbekannte in zwei Fällen versucht, Frauen die Taschen zu stehlen.

Laut Polizei wollte gegen 8.35 Uhr ein junger Mann in der Engelhardt-Breul-Straße einer 56-Jährigen die Tasche entreißen. Die Frau hielt die Tasche jedoch fest, woraufhin der Täter aufgab.

Er ist 1,60 bis 1,65 Meter groß, wirkte jugendlich und war schlanke. Er trug ein graues Kapuzenshirt, das Gesicht war verdeckt.

Eine vergleichbare Tat gab es gegen 12 Uhr in der Freiheiter Straße. Dort versuchte ein Unbekannter, einer Frau die Tasche zu entreißen. Zwei Männer kamen ihr zur Hilfe.

Der Täter ist 16 bis 17 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und hatte blonde, kurze Haare. Hinweise: Polizei in Homberg, Tel. 05681/7740. (hro)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare