Raiffeisen-Rechenzentrum lahmgelegt: Zeitweise waren keine Bankgeschäfte am Automaten möglich

Ausgefallen: Die Bankautomaten der Raiffeinbank Wolfhagen sind derzeit außer Betrieb. Foto: Knoll

Wolfhagen. Die Raiffeisenbank Wolfhagen, ebenso die Zweigstelle Landau, sind von einem zentralen Ausfall des Rechenzentrums der Bank in Karlsruhe betroffen.

Gegen 11.30 Uhr am späten Freitag vormittag fielen alle Bank- und Überweisungsautomaten der Geschäftsstelle durch eine Störung aus. Kunden, die Geld abheben oder eine Überweisung vornehmen wollen, müssen dies an den Schaltern tun.

Weitere Zweigstellen im Landkreis Kassel waren betroffen, das Problem wurde aber bereits wieder behoben. In der Wolfhager Geschäftsstelle rechnet man damit, den Betrieb der Geräte zeitnah wieder aufnehmen zu können. Wieviele Bankautomaten bundesweit ausgefallen seien, stünde zur Zeit noch nicht fest.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.