Randale an Bahnhöfen in Guxhagen und Altenbrunslar

Altenbrunslar/Guxhagen. Unbekannte haben zu Beginn der Woche an den Bahnhöfen in Guxhagen und Altenbrunslar randaliert.

Laut Polizei zerstörten die Täter in der Nacht zu Dienstag die Glasscheibe und den Metallrahmen einer elektronischen Fahrgastinformation auf Gleis 2 am Bahnhof in Guxhagen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf 2000 Euro.

Am Montag wurden an beiden Bahnsteigen des Bahnhofs Altenbrunslar die Mülleimer aus ihren Halterungen geholt und platt getreten. Es entstand ein Schaden von 150 Euro.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

• Hinweise unter Tel. 0561/81616-0; unter der kostenfreien Service-Nummer 0800 6 888 000 oder auf www.bundespolizei.de

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion