Randalierer schlugen erneut in Oberaula zu

Oberaula. Der Gemeindevorstand Oberaula bittet um Hinweise auf Randalierer in der Gemeinde. Regelmäßig komme es zu Verschmutzungen und Diebstählen, teilte Bürgermeister Klaus Wagner mit, zuletzt am Jugendcontainer sowie am Sozialzentrum.

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein Flutlichtstrahler gestohlen. Er stand neben dem Jugendraumcontainer auf dem Platz vor der Mehrzweckhalle in Oberaula. Außerdem beschmieren Unbekannte Hinweisschilder am Sozialzentrum. Der Schaden wurden am Montag bemerkt.

Die Reinigung und Instandsetzung nach solchen Aktionen koste die Gemeinde immer mehr Geld, welches an anderer Stelle sehr viel sinnvoller zu verwenden wäre, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Gemeinde erstattet in jedem Fall Strafanzeige gegen die Verursacher und bittet alle Anwohner, die Zeuge solcher Handlungen wurden, um sachdienliche Hinweise. Zeugen können sich schriftlich oder persönlich in der Gemeindeverwaltung im Rathaus melden.

Für Hinweise, die zur Feststellung der Straftäter führen, hat der Gemeindevorstand eine Belohnung in Höhe von 100 Euro ausgesetzt. (cls)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.