Rasant durchs Gelände: Kellerwald-Bikemarathon startet wieder

+
Massenstart: In der Vergangenheit nahmen bis zu 1000 Radler am Kellerwald-Bikemarathon teil und zeigten, wieviel Kraft in ihren Waden steckt. Archivbild: Heist

Gilserberg. Ein internationales Fahrerfeld wird auch beim 21. Kellerwald-Bikemarathon erwartet. Das Spektakel findet am Sonntag, 22. April, statt.

Für die Zuschauer sind vor allem die Massenstarts des 80- und 120-km-Rennens um 9 Uhr und der 40-Kilometer-Strecke um 10 Uhr eine besondere Attraktion, bei denen die Fahrer nach einer Einführungsrunde nochmals durch Gilserberg rollen, bevor sie in Richtung Moischeid auf die eigentliche Strecke entschwinden.

Mit Spannung verfolgen Fahrer und Zuschauer im Vorfeld die Wetterprognosen. Nach jahrelanger Schönwettergarantie mussten die Fahrer vor zwei Jahren erstmals unter Beweis stellen, dass die anspruchsvolle Strecke auch im aufgeweichten Zustand zu bewältigen ist.

Der mehrmalige Sieger über die 120-Kilometer-Distanz, Ramses Bekkenk, konnte sich beim 2. Platz im Vorjahr über Sonnenschein freuen.

Auch Kinder können ihr Können auf dem Zweirad un-ter Beweis stellen: Das Kids- Race über die Distanzen von sechs und zwölf Kilometern ist für Kinder von 8 bis 16 Jah- ren gedacht. Zudem gilt der Kellerwald-Bikemarathon als inoffizielle deutsche Meister-schaft der Singlespeedfahrer, der Radfahrer, die keine Gang- schaltung nutzen. Auch Tan-demfahrer und Biker mit Be-hinderung absolvieren die Strecke quer durch den Keller-wald und das Gilserberger Hochland.

Zuschauern bietet der Kellerwald-Bikemarathon die Gelegenheit, nationale und internationale Topfahrer sowie Lokalmatadore an der Strecke anzufeuern oder im Zielbereich zu empfangen. Zuschauer positionieren sich am besten im Bereich der Hochlandhalle, dort ist der Zielpunkt des Marathons.

Dort wartet auf Fahrer und Zuschauer auch wie immer gute Verpflegung, die einlädt, wieder zu Kräften zu kommen oder einfach einen schönen Tag zu verbringen. Der Massenstart mit Einführungsrunde beginnt am Platz der Begegnung in Gilserberg. Biker, die 80 und 120 Kilometer fahren, starten um 9 Uhr, 40 Kilometer um 10 Uhr.

Das Kids-Race über eine Distanz von sechs und zwölf Kilometern beginnt um 10.10 Uhr. Die jeweiligen Siegerehrungen finden dann je nach Distanz zwischen 12 und 16 Uhr statt. 

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare