Polizei sucht Zeugen

Raubversuch: Alter Herr rief laut um Hilfe

Neustadt. Hilferufe und Zeugen haben in Neustadt eine räuberische Erpressung verhindert. Wie die Polizei mitteilte, wurde ein 79-Jähriger am Sonntag gegen 11 Uhr in der Allee bedroht und aufgefordert, seine Geldbörse herauszugeben.

Offenbar weil dort weitere Spaziergänger und ein Radfahrer unterwegs waren und der 79-Jährige laut rief, gab der Täter auf und rannte Richtung Freibad davon.

Er ist etwa 20 Jahre alt, 1,75 Meter groß und spricht mit osteuropäischem Akzent. Er wirkte ungepflegt, hatte einen Vollbart, dunkelbraune, kurze Haare und trug helle Kleidung. Die Kripo Marburg bittet um Hinweise, insbesondere des Radfahrers, der dem Senior entgegenfuhr. Tel. 06421/406-0. (aqu)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare