Steno- und Maschinenschreibverein hatte Erfolg

Es regnete Medaillen

Neukirchen. Beim 36. Bundesjugendschreiben belegten Mitglieder des Steno- und Maschinenschreibverein Neukirchen deutschlandweit zehn und hessenweit 22 Medaillenplätze.

Deutschland-Sieger in der Altersklasse C (17 und 18 Jahre) des 10-Finger-Tastaturschreibens am Computer wurde Konstantin Schwalm mit 521 Anschlägen je Minute. In der Altersklasse A (21 bis 27 Jahre) gelang dies Sabrina Möller mit 501 Anschlägen.

Bei der Textbearbeitung am Computer siegte Konstantin Schwalm (Altersklasse C) mit 171 gelösten Aufgaben innerhalb von zehn Minuten. Marco Braun kam mit 110 Lösungen ebenfalls deutschlandweit auf Rang eins in der Altersklasse D (15 und 16 Jahre).

In der Ergebnisliste für Hessen sind auf Platz eins aufgeführt: Tastaturschreiben: Sabrina Möller, Konstantin Schwalm und Alicia Fälber (Altersklasse F bis 12 Jahre). Textbearbeitung: Sabrina Möller, Sabrina Scheuer (B), Konstantin Schwalm, Marco Braun und Lennart Schlemmer (bis 12 Jahre). Steno: Sabrina Möller und Carola Merle (Altersklasse B). (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare