Rehe auf der Straße: Fahrer verlor die Kontrolle

Schreckbach. Eine Gruppe von Rehen wurde einem 21-Jährigen in der Nacht zu Samstag zum Verhängnis. Der Mann aus Solms war mit seinem Wagen gegen 0.50 Uhr auf der kurvenreichen, abschüssigen Strecke zwischen Schrecksbach und Hof Röllshausen unterwegs, als die Tiere vor ihm auftauchten.

Wie die Polizei weiter berichtete, bremste der Mann stark ab und verlor dabei die Kontrolle über das Fahrzeug. In einer Rechtskurve schoss der Wagen geradeaus und prallte gegen einen Wegweiser. Verletzt wurde der Fahrer nicht, der Schaden beträgt 1500 Euro. (aqu)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare