Reifen geplatzt: Auto kam von Fahrbahn ab

Homberg. Ein Unfall hat sich zwischen Mörshausen und Dickershausen am Mittwochabend ereignet. Ein 18-Jähriger schleuderte mit seinem Wagen in den Straßengraben, weil ein Reifen geplatzt war.

Nach Angaben der Polizei kam der 18-jähriger aus Knüllwald am Ende einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Die Ursache war wohl ein geplatzter Reifen.

Der Mann schleuderte mit seinem Wagen in den Straßengraben und kam auf einem Acker zum Stehen. Wie die Polizei mitteilte blieb er unverletzt, aber sein Auto wurde stark beschädigt.

Der Schaden wird auf 3000 Euro beziffert. (bas)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare