Reiner Ebert ist der Chef im Parlament

Frielendorf. Einstimmigkeit im Frielendorfer Parlament: Reiner Ebert (SPD) ist erneut Chef der Gemeindevertretung. Mit den Stimmen aller Fraktionen wurde der 58-jährige Großropperhäuser am Montag in der konstituierenden Sitzung des Parlaments in dieser Funktion bestätigt.

Auch die Zusammensetzung des Gemeindvorstands ist in trockenen Tüchern: Es gibt in Frielendorf für die nächste Wahlperiode sieben SPD-, drei CDU- und zwei FWGF-Beigeordnete. (syg)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare