Renntiere eröffnen heute die Saison

Homberg. Die Mitglieder der Laufgruppe Homberger Ren(n)tiere eröffnen heute um 17.30 Uhr die Vorbereitungssaison für den Kassel-Marathon. Sie bereiten sich unter der Trainingsleitung von Hermann Kilian und Vereinsvorstand Willy Rockensüß auf das Sportereignis vor, das am Sonntag, 22. Mai, in der Kasseler Innenstadt stattfindet.

Die Homberg Ren(n)tiere suchen noch Mitstreiter für die Marathon-Mannschaft, die aus fünf Läufern besteht. Wer gerne Marathonluft schnuppern möchte, sich die gesamte Distanz aber (noch) nicht zutraut, kann an der Staffel der Ren(n)tiere teilnehmen.

Die Trainingssaison wird heute um 17.30 Uhr im Sportstudio „No Limits“, Ludwig-Erhard-Str. 6, in Homberg eröffnet. Dort gibt es Informationen zu Themen wie Trainingsplänen und den Marathon, aber auch viel Läufersmalltalk. Neueinsteiger sind willkommen, die Teilnahme ist kostenfrei. (bra) Informationen: 1. Vorsitzender Willy Rockensüß, Tel. 05681/938811, E-Mail: rodi.csl@t-online.de

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare