Rettungswagen stieß mit Auto zusammen

Frielendorf. Beim Rangieren prallte am Dienstagnachmittag ein Rettungswagen in Frielendorf auf ein Auto.

Nach Angaben der Polizei fuhr der 28-jährige Fahrer des Rettungswagens auf der Ziegenhainer Straße an einer Einmündung vorbei.

Der Homberger stoppte sein Fahrzeug, setzte zurück, um in die Einmündung abzubiegen, und stieß dabei mit dem nachfolgenden Auto eines 34-Jährigen aus Frielendorf zusammen. Schaden: 2000 Euro. (fsz)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare