Vortrag am 8. November im Hardehäuser Hof

Richtige Ernährung bei Osteoporose

Fritzlar. Menschen, die an Osteoporose leiden, müssen rechtzeitig ihre Ess- und Trinkgewohnheiten umstellen. Was dabei zu beachten ist, erklärt die Ernährungswissenschaftlerin Carla Rohman-Burbach in einem Vortrag heute (8. November) von 9.30 bis 11.30 Uhr beim FaFritz-Frühstück im Hardehäuser Hof.

Rohmahn-Burbach klärt auf, welche Nährstoffe bei der Knochenkrankheit von besonderer Bedeutung sind und in welchen Lebensmitteln diese enthalten sind. Osteoporose ist der langsame Abbau der Knochensubstanz von dem vornehmlich Frauen betroffen sind. Der Beginn der Krankheit ist zunächst unbemerkt und schmerzlos, in fortgeschrittenem Stadium oft sehr schmerzhaft und bedeutet eine wesentliche Einbuße in der Lebensqualität der erkrankten Menschen.

Gäste sind willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare