Richtiger Blick für guten Service

+
Das Brillengestell als modisches Accessoire: Optiker Thomas Langer mit einer Auswahl der ChangeMe-Wechselbügel.

Gutes Sehen ist keine Nebensache. Wer schlecht sieht, verpasst vieles: ob Textinformation, Bildinformation oder soziale Kontakte. Gutes Sehen ist hohe Lebensqualität. Jede Sekunde nehmen unsere Augen vielfältige Informationen wahr und geben sie an das Gehirn weiter – eher unbewusst.

Erst durch die deutliche Wahrnehmung im Gehirn können unbewusst Verknüpfungen gebildet werden und durch chemische Prozesse zu Reaktionen führen. Die Augen vermitteln uns viel mehr Eindrücke als jedes andere Sinnesorgan.

Design und Beratung

Noch besser erklären können das seit mehr als 23 Jahren die Spezialisten vom Brillenstudio Langer in Treysa. Die Ansprüche an die Qualität der Brillen steigen ständig: Für Thomas Langer und sein Team gilt es deshalb, modisches Design mit hoher Beratungskompetenz in Einklang zu bringen.

Am Anfang steht die exakte Augenglasbestimmung, bei der die persönlichen Korrektionswerte bestimmt werden. Das umfassende Wissen um das Auge, die Nutzung modernster Technik und handwerkliches Können lassen später eine individuelle Brille entstehen. Dank stetiger Forschung wird das Sehen durch ein Brillenglas immer komfortabler: Neu auf dem Markt sind sogenannte Wohlfühlbrillengläser für entspanntes und ermüdungsfreies Sehen. Thomas Langer und seine Mitarbeiter im Brillenstudio Langer sind begeistert: „Mit dem Nikaplus Relax können wir unseren Kunden jetzt das optimale Wohlfühlglas mit einem hohen Tragekomfort über den ganzen Tag anbieten. Nikaplus Relax sind Einstärken-Brillengläser mit einer zusätzlichen „Wohlfühlwirkung“ von 0,5 oder 0,8 Dioptrien. Die entspannende Wirkung der Brillengläser überzeugt durch ermüdungsfreies Lesen und Arbeiten im Nahbereich und am Bildschirm. Der besonders hohe Tragekomfort steigert die Leistungsfähigkeit und ermöglicht ein entspanntes Arbeiten.“

Keine Gewöhnungszeit

Die Nikaplus Relax Brillengläser sind sehr gut verträglich und bedürfen keiner Gewöhnungszeit. Thomas Langer sagt dazu: „Diese Brillengläser sind fantastisch – ich trage sie selbst und bin absolut begeistert. Einfach aufsetzen und in allen Entfernungen entspannt sehen.“ Durch die besonders hohe Spontanverträglichkeit und die großen Sehbereiche können sich Brillenträger mit den neuen innovativen Gläsern optimal auf spätere Gleitsichtbrillen vorbereiten. Das Nikaplus Relax 1.5 wird inklusive einer Hartschicht und einer Superentspiegelung bereits ab 149,90 Euro pro Brillenglas angeboten. Das „Wohlfühlglas“ bietet das Brillenstudio Langer als weißes oder selbsttönendes Brillenglas in schlanken und sehr leichten Kunststoffmaterialien an.

Modisches Accessoire

Doch Brillen sind nicht mehr nur eine Sehhilfe: Längst sind die Gestelle zu modischen Accessoires avanciert, die jeden Kleidungsstil unterstützen oder das Gesicht markant in Szene setzen können.

Das System ChangeMe! hat sich mit seinen innovativen Wechselbrillen einen Namen gemacht. Mittlerweile bieten mehr als 3000 Optiker in Deutschland das patentierte Wechselbügelsystem an. Auch das Team von Optik Langer hält eine große Auswahl der originellen Bügel bereit. „Im Internet kann der Kunde in Sekundenschnelle sogar seinen persönlichen Bügel gestalten. Und zwar nach eigenen Bild- und Fotomotiven“, erläutert Thomas Langer. Für die sogenannten Unikatbügel finden Kunden auf der Internetseite des Herstellers unter www.changeme-brille.de eine passende Bügel-Schablone. Mithilfe dieser Schablone kann das Motiv dann platziert werden. Die Datei bringen Kunden dann zu ihrem ChangeMe-Optiker. Das geht ganz einfach auf einem Speichermedium oder per E-Mail.

Alternativ unterstützt der Fachberater die Kunden gern bei der Gestaltung der Bügel. Eine große Auswahl witziger und origineller Bügel hält das Team von Optik Langer ohnehin für die Kunden bereit. (zsr)

Rotkäppchen-Card.pdf

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare