Rockkonzerte: Einheizen mit Athropoyds

Niedenstein. Der Winter steht vor der Tür, es stürmt, regnet und wird ungemütlich. Heiß hergehen soll es deshalb im Jugend- und Kulturzentrum Niedenstein: Stadtjugendpfleger Karl-Heinz Schäfer öffnet die Türen für eine Konzertreihe der besonderen Art. Die Thrash-Metal-Band Anthropoyds wird drei Konzerte geben – zusammen mit befreundeten Bands. Den Anfang machen am 26. November Nö Sleep mit Motörhead-Covern aus Niedenstein.

„Zwischen den Jahren“ am 29. Dezember spielen Black Gaffa aus Bielefeld ihren rauen Punk-Rock. Den Abschluss dieser kleinen Reihe bilden am 29. Januar Dark Light mit Metal aus Niederelsungen, die bereits Support für die Band JBO waren.

Sollte diese Konzertreihe ein Erfolg werden, wird über eine Fortsetzung nachgedacht. Jeder ist willkommen. Der Eintritt wird 99 Cent betragen. Einlass ist jeweils 19 Uhr. Alle Infos www.stadtjugendpflege-niedenstein.de, oder www.anthropoyds.de (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare