Schuhfabrik

Rohde: Feuer wohl durch Abflammen von Unkraut

Ziegenhain. Der Brand am Mittwochabend an einem Gebäude des Schuhherstellers Rohde in Ziegenhain könnte mit dem Abflammen von Unkraut im Zusammenhang stehen.

Die Polizei geht jedenfalls von fahrlässiger Brandstiftung aus. Das bestätigte ein Sprecher der Polizei gegenüber der HNA.

Am Mittwochabend hatte es bei der Schuhfirma in einer Halle gebrannt, die an das zur Straße hin gelegene Designzentrum des Schuhherstellers angrenzt. Personen waren bei dem Brand nicht zu Schaden gekommen (wir berichteten).

Nach Schätzungen der Polizei soll der Schaden zwischen 50.000 und 100.000 Euro liegen. 60 Einsatzkräfte aus Schwalmstädter Feuerwehren hatten den Brand rasch unter Kontrolle bekommen. (syg)

Feuer in der Schuhfarbik Rohde in Schwalmstadt

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.