Roller streifte Auto: Polizei sucht Fahrer

Bad Zwesten. Schaden von 1000 Euro hat ein unbekannter Rollerfahrer bei einem Unfall verursacht. Laut Polizei fuhr der Mann am Montagnachmittag auf der Landstraße von Bad Zwesten in Richtung Schlierbach. Dort wollte er einen vor ihm fahrenden Toyota überholen.

Weil ihm nach Polizeiangaben ein Fahrzeug entgegen kam, musste der Rollerfahrer abbremsen und hinter dem Toyota wieder einscheren. Das zwang den Fahrer des Toyota zum Abbremsen.

Der Roller streifte das Auto, der Fahrer geriet mit seinem Zweirad ins Schleudern. Er entfernte sich von der Unfallstelle. (che)

Hinweise: Polizei in Homberg, Tel. 05681/7740.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare