Hotel-Besitzer und Mitarbeiterin begrüßten Brandt

Rosengarten-Chef überreichte Präsent

1987 zu Gast im Rosengarten: Das Schwälmer Pärchen Regina Schenk, geb. Grebe, und Hans-Jost Knauf, damaliger Besitzer des Hotels, begrüßten Willy Brandt. Repro: HNA

Ziegenhain. Das Geheimnis ist gelüftet. Die Namen des Schwälmer Pärchens, das vor 25 Jahren Willy Brandt im Hotel Rosengarten begrüßte, sind bekannt.

Der damalige Besitzer des Hotels Hans-Jost Knauf und seine Mitarbeiterin Regina Schenk, geb. Grebe, waren es, die dem SPD-Vorsitzenden eine Flasche Schwälmer Hennes überreichten. Im Zusammenhang mit der HNA-Serie die Zeitung vor 25 Jahren hatten wir Sie, liebe Leser, aufgerufen, uns zu sagen, wer die Dame mit den Schwälmer Röcken und der Mann mit Hut seien.

Elisabeth Grebe erkannte auf dem Foto ihre Tochter wieder. Die Großmutter habe damals geholfen, die Schwälmerin für diesen Anlass in Tracht einzukleiden, erinnert sich die Schlierbacherin.

Hans-Jost Knauf erzählte gestern im Gespräch mit der HNA, dass Willy Brandt 1987 bereits das zweite Mal im Hotel Rosengarten gewesen sei. Beim ersten Mal, in den 70er-Jahren, habe man Brand ein typisches Schwälmer Essen serviert. Bei der Wahlkampftour 1987 gab es Schwälmer Spezialitäten vom Buffet. (syg)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare