Rote Brühe im Mühlenbach - Dritte Gewässerverunreinigung in Wolfhagen

+

Wolfhagen. Eine rote Flüssigkeit ist am Dienstag in den Mühlenbach in Wolfhagen gelaufen. Es ist der dritte Einsatz einer Gewässerverunreinigung in Wolfhagen, teilte der Stellvertretende Stadtbrandinspektor Matthias Müller mit.

Die Flüssigkeit ist bei der Landgrafenstraße in den Mühlenbach gelaufen und in Höhe der Hans-Staden-Straße ausgetreten. Es wurden Proben entnommen, der Zulauf zum Kanal geschlossen und eine Barriere errichtet. Die Ursache ist noch bisher noch unklar. (mow/ant)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.