Rotkäppchen radelt wieder

Radfahren mit viel Komfort: Rotkäppchen Dorothee Weppler ist mit einem Elektrorad unterwegs. Foto: privat

Schwalm. Es wird Frühling und damit Zeit für die Veranstalter, auf den kommenden „Radspaß im Rotkäppchenland“ hinzuweisen: Sonntag, den 20. Mai, sollten sich alle in den Kalender schreiben, die Freude an Spiel, Sport und natürlich am Radfahren mit der Familie oder Freunden haben. Die Routen werden die Radwege 14 und 17 sein (Schwalmstadt/Frielendorf/Homberg/Knüllwald), außerdem der Schwalmradweg (Alsfeld/Schrecksbach/Schwalmstadt) und der Bahnradweg (Niederaula/Kirchheim/Oberaula/Ottrau/Neukirchen).

Entlang der insgesamt 110 Kilometer werden vielerorts Aktionen und Veranstaltungen geboten. Radlerbusse mit Radanhänger und ein Shuttleservice mit Kleinbussen und Radtransportmöglichkeit bringen Teilnehmer bequem zu den einzelnen Stationen.

Die Eröffnung findet diesmal in Alsfeld statt – zum Jubiläum 500 Jahre Rathaus Alsfeld (11 Uhr). In Knüllwald liegt der Schwerpunkt der Veranstaltung auf E-Bike Touren. Alle Teilnehmer können wieder an den Stationen Stempel sammeln. (aqu)

Kontakt: Tourismusservice Rotkäppchenland, Hauptstraße 2a, 36275 Kirchheim, Tel. 0 66 25/91 95 97, Fax 0 66 25/91 95 96, info@rotkaeppchenland.de, www.rotkaeppchenland.de

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare