Unfall bei Wasenberg: Auto geriet auf Gegenfahrbahn

Wasenberg. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Lastwagen kam es am Freitag gegen 19.45 Uhr auf der Straße zwischen Wasenberg und Neustadt. Verletzt wurde dabei niemand.

Nach Angaben der Polizei war ein 50-jähriger Mann aus Schwalmstadt unter Alkoholeinfluss mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten. Dabei stieß sein Fahrzeug mit einem Laster zusammen, den ein 32-jähriger Mann aus Gutenborn (Sachsen-Anhalt) steuerte. Laut Polizei entstand ein Schaden in Höhe von von 1700 Euro. (syg)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare