Chorverein Liederkranz Bischofferode wird 25 Jahre alt – Fest am 25. September

Sänger feiern mit Freunden

Heute und damals: Heute zählt der Chor 20 aktive Sänger. Das kleine Foto entstand bei einem Auftritt im Jahr 1986. Fotos: nh

Bischofferode. Aus einem gemeinsamen Hobby ist ein wichtiger Bestandteil des Dorflebens geworden. Vor 25 Jahren – im September 1985 – beschlossen einige Landfrauen aus Bischofferode, einen kleinen Chor zu gründen.

Heute zählt der Chorverein Liederkranz 20 aktive Sänger und 45 fördernde Mitglieder.

Die Leitung des Chores hat seit der Gründung Heinz Leutebrand. Im Laufe der Jahre seien viele Freundschaften entstanden, berichtet er. Zum Beispiel zu Sängern aus Bischofferode in Thüringen. Seit 20 Jahren gibt es regelmäßige Treffen der beiden Chöre.

Auch die vielen Auftritte bei Festen, Geburtstagen, Diamantenen Hochzeiten und in Gottesdiensten sind den Sängern aus Bischofferode in guter Erinnerung geblieben. Und von vielen geselligen Stunden zeugen Fotos, die Heinz Leutebrand über all die Jahre gesammelt hat.

Ihr Jubiläum wollen die Sänger mit einem Fest feiern. Beginn ist am Samstag, 25. September, 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Pfieffe. Natürlich wird auch an diesem Abend die Freude am Gesang im Mittelpunkt stehen.

Neben dem Chor Liederkranz werden die befreundeten Chöre aus Herlefeld und Bischofferode in Thüringen Ständchen singen. Zudem werden sich der Kirchenchor Pfieffe und die Gitarrengruppe Spangenberg am Programm beteiligen. Bei der Jubiläumsfeier sollen auch einige Sänger für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt werden. (fil)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare