Feuerwehr lädt zum Umzug in Neukirchen ein

Mit Sankt Martin durch die Stadt

Neukirchen. Zum Martinsumzug lädt die Feuerwehr Neukirchen für Sonntag, 11. November, ein. Start ist am Feuerwehrgerätehaus in Neukirchen in der Hauptschwendaer Straße. Dort werden ab 17 Uhr Kaffee und frisch gebackene Berliner angeboten. Der Umzug startet um 17.30 Uhr.

„Die Stimmung, die beim Lauf durch die Stadt und im Park von St. Martin entsteht, trägt immer wieder zu einem besonderen Erlebnis bei“, heißt es in einer Pressemitteilung. Begleitet wird der Umzug durch den Spielmannszug.

Mit der Erzählung von Pfarrerin Nora Dinges und der Martinsdarstellerin Katja Schubert mit ihrem Pferd wird St. Martin wieder lebendig. Bei prasselndem Feuer auf dem Hof der Feuerwehr, heißen Würstchen und Getränken endet der Abend. (jkö)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare