Freitag, 3. Februar: Pfarrer Ingmar von Maybach bietet Kirchgängern Kabarett

Satire mit einem christlichen Anstrich

Christliche Satire: Pfarrer Ingmar von Maybach-Mengede präsentiert in Ottrau sein Kabarettprogramm. Foto: privat

Ottrau. Kabarett im Gotteshaus, das bietet sich in der Kirche in Ottrau am Freitag, 3. Februar, ab 19.30 Uhr. Pfarrer Ingmar von Maybach-Mengede präsentiert sein Programm unter dem Motto Christlich Satirischen Unterhaltung, kurz CSU.

Wie beeinflusst Angela Merkels Mundorgel die Weltpolitik? Ist Westerwelle schon Außenminister oder noch Außenministrant? Diese und andere Fragen werden satirisch aufbereitet, musikalisch ausgestaltet und manchmal sogar unter Publikumsbeteiligung geklärt. Dabei muss man nicht bibelfest oder ein fleißiger Kirchgänger sein, um über die Ausführungen des Soziologen, Theologen und Kabarettisten herzhaft lachen zu können.

Der Pfarrer stand als politischer Kabarettist bereits mit Arnulf Rating, Urban Priol und Kurt Krömer auf der Bühne. Seit diesem Sommer ist Pfarrer Ingmar von Maybach-Mengede von seiner Landeskirche für seine humoristische Verkündigung freigestellt. (syg)

Karten gibt es im Vorverkauf beim Kirchenvorstand oder unter Tel. 06639/ 1394 für 13 Euro. An der Abendkasse für 15 Euro, ermäßigt zehn Euro.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare