Sattelzug krachte in die Leitplanke

Röllshausen. Weil er einem unbekannten Autofahrer ausweichen wollte, krachte am Dienstag gegen 9.20 Uhr ein 50-jähriger Mann aus Ottrau mit seinem Sattelzug auf der Straße zwischen Röllshausen und Merzhausen in die Schutzplanke.

Verletzt wurde der Mann dabei nicht.

Nach Angaben der Polizei war der Ottrauer von Merzhausen in Richtung Röllshausen unterwegs, als ihm in einer Gefällstrecke nahe Rölls- hausen ein Auto über die Fahrbahnmitte entgegen kam. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte der Ottrauer seinen Sattelzug nach rechts in die Schutzplanke. Der Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. (syg)

Hinweise an die Polizei in Schwalmstadt, Tel.  06 69 1/ 94 30

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare