Schneechaos: Unterricht endet früher

Schwalm-Eder. Wegen des für am Donnerstag vorhergesagten Unwetters endet der Unterricht in allen Schulen des Landkreises nach der 6. Stunde.

Angesichts der heftigen Schneefälle, die für den frühen Nachmittag angekündigt sind, habe die Schulverwaltung allen Schulen im Schwalm-Eder-Kreis und auch in Waldeck Frankenberg dringend empfohlen, den Unterricht nach der sechsten Stunde zu beenden, sagt stellvertretender Fachbereichsleiter Gerd Lock. Nur so könne sicher gestellt werden, dass die Kinder trotz des zu erwartenden Unwetters sicher nach Hause kämen.

Die Empfehlung sei in Absprache mit dem Staatlichen Schulamt erfolgt. Es ist das erste Mal in diesem Jahr, dass die Schulverwaltung wegen eines Unwetters den Unterricht überall im Landkreis früher beenden ließ. (bra)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare