Schneefälle: Im Wolfhager Land kaum Behinderungen

Wolfhager Land. Das erwartete Schneechaos blieb aus - zumindest auf den Straßen im Wolfhager Land. Es gab nach Angaben der Polizei keine Verkehrsstörungen, auch Unfälle wurden bis zum Morgen nicht gemeldet.

Ausrücken mussten Beamte der Wolfhager Polizeistation zur Bundesstraße 7: Bei Obermeiser (Altkreis Hofgeismar) war am Donnerstag gegen 20.15 Uhr ein Lkw aus Portugal auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen gekommen und im Graben gelandet. Der Fahrer blieb unverletzt, auch Sachschaden gab es nicht. Der Laster wurde durch ein Spezialunternehmen freigeschleppt, der Einsatz dauerte etwa zwei Stunden.

Behinderungen hat es nach Auskunft der Polizei auch am Morgen bei einsetzendem Berufsverkehr nicht gegeben: Die Bundesstraßen und Hauptverkehrsstraßen waren geräumt und abgestreut, lediglich auf einigen Nebenstrecken sei in Teilbereichen das Durchkommen etwas schwieriger gewesen. (bic)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare