Zu schnell auf glatter Straße: 20-Jähriger krachte mit Auto gegen Leitplanke

Borken. Auf der Fahrt von Kleinenglis nach Borken ist ein 20-Jähriger am Samstag gegen 19.30 Uhr mit seinem Auto gegen die Leitplanke gekracht.

Nach Angaben der Polizei war der Borkener bei Schneeglätte vermutlich zu schnell unterwegs und kam in einer leichten Kurve mit seinem Wagen ins Schleudern. Den Schaden am Fahrzeug schätzt die Polizei auf 10.000 Euro. (hro)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare