Wandern mit der HNA: Erste Herbsttour startet  Dienstag

+
Guten Zuspruch: In den Sommerferien nahmen zahlreiche Wanderer an der HNA-Aktion teil. Das Foto zeigt die Route durch das Gilserberger Hochland. Nun gibt es neue Herbsttouren.

Schwalm-Eder. Das Wandern ist des Lesers Lust: Einfach nur die Natur genießen und das auf den schönsten Wanderwegen im Landkreis. Wir laden Sie, liebe Leser, zu unserer zweiten Wanderaktion ein.

In den Herbstferien bietet die HNA gemeinsam mit Wander-Experten wieder drei Wanderungen im Schwalm-Eder-Kreis an. Start ist am Dienstag, 23. Oktober, mit einer Rundwanderung vom Knüllköpfchen aus.

Eingeladen zu den Wanderungen sind all unsere Leser, die Lust zu Bewegung, Entspannund und Informationen über die Region haben. Sie müssen sich dafür nur vorher telefonisch bei uns anmelden. Jede Wanderung wird zudem von einem unserer Mitarbeiter begleitet, denn wir werden auch über die Wanderung berichten.

450 Höhenmeter

Die erste Wanderung beginnt am Dienstag, 23. Oktober, um 9.30 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz am Knüllköpfchen. Wanderführer Horst Seiler vom Knüllgebirgsverein hat bei der ersten Tour viel vor. Die Route führt auf 8,5 Kilometern zum Zapfenborn, vorbei an den Holzskulpturen, hin zum Kellerwaldblick und wieder zurück zum Knüllköpfchen.

Die Wanderung beginnt mit einer Führung im Informationszentrum des Vereins. „Für das gute Wetter sorge ich“, sagt Horst Seiler zuversichtlich und lacht. Wanderer dieser Strecke sollten gute Kondition mitbringen: „Wir werden 450 Höhenmeter bewältigen“, stellt der Wanderführer in Aussicht. Etwa vier Stunden wird der Weg dauern. Seiler plant zudem mehrmals an Sitzgelegenheiten Rast zu machen. Ansonsten rät der erfahrene Wanderführer, an festes Schuhwerk, ein wenig Proviant und zu trinken zu denken.

Anmeldungen bei der HNA-Redaktion in Homberg ab Montag unter Tel. 05681/993420 oder per E-Mail unter homberg@hna.de. Die Teilnehmerplätze für diese Tour sind auf 25 begrenzt, bei den beiden anderen könne mehr Wanderer mitlaufen.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare