Sparkasse spendete Computer für Arbeitsplatz

Schneller mit PC

Funktionsfähig: Sparkassendirektor Günther Kluwe (rechts) und Christoph Ernst, Abteilungsdirektor Marktfolge der Stadtsparkasse Borken. Wehrführer Axel Beier und sein Stellvertreter Mario Diehl (sitzend) zeigten Beispiele der vielfältigen PC-Anwendungen. Foto: nh

Borken. Nicht nur das Einsatzgeschehen stieg in den vergangenen Jahren kontinuierlich bei der Feuerwehr Borken an. Auch die notwendige Verwaltungsarbeit ist Teil der ehrenamtlichen Arbeit.

Und genau dabei leistete die Stadtsparkasse Borken Schützenhilfe. Sie stellte einen gut ausgestatteten PC-Arbeitsplatz mit Rechner, Bildschirm und Drucker zur Verfügung.

„Der neue PC-Arbeitsplatz ist nicht nur unentbehrlich, sondern auch eine enorme Unterstützung und Erleichterung der Verwaltungsarbeit“, sagte Wehrführer Axel Beier.

Viel Verwaltungsarbeit

Für Einsatzberichte, Mitgliederverwaltung, Inventarbestand, Lehrgangsleistungen, Steuererklärung, Tauglichkeitsuntersuchungen, Fotoarchiv, Informationsdatenbank und vielen anderen Aufgaben sei ein leistungsfähiger PC unentbehrlich. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare