Ab sofort

Schnelles Internet für 13.000 Haushalte in Edermünde und Guxhagen möglich

Edermünde/Guxhagen. Darauf haben viele Internetnutzer im nördlichen Schwalm-Eder-Kreis gewartet: Über 8000 Haushalte in Edermünde und mehr als 5000 Haushalte in Guxhagen können sich ab sofort schnelles Internet nach Hause holen.

So können sie Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s nutzen. Die ersten Anschlüsse würden bearbeitet, teilte die Firma Netcom Kassel mit. Sie ist für den Vertrieb des neuen Breitbandnetzes zuständig, das derzeit in Nordhessen aufgebaut wird.

Insbesondere aus Guxhagen hatte es kürzlich Beschwerden gegeben, dass die neuen Leitungen zwar vorhanden seien, der Anschluss der Haushalte aber auf sich warten lasse.

Mit dem Breitbandausbau in Nordhessen unter Federführung der Breitband Nordhessen GmbH soll das bisherige Kabelnetz in den fünf nordhessischen Landkreisen ausgebaut werden. Ziel ist es, bis 2020 250.000 Haushalte zu versorgen, sofern sie sich für dieses Angebot entscheiden.

Ein flächendeckendes Breitbandnetz sei ein enormer Standortvorteil und werde auch für Zuzüge und betriebliche Neuansiedlungen eine Rolle spielen, meinte Landrat Winfried Becker.

Informationen zu Tarifen und individuellen Möglichkeiten gibt es im Netcom-Shop, Obere Königsstraße 23, in Kassel, Tel. 0561/9202092351, sowie unter www.netcom-kassel.de.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare