Schnelles Internet für sechs Felsberger Stadtteile

Felsberg. Mit einem Landeszuschuss von rund 48.000 Euro kommt das schnelle Internet in sechs Felsberger Stadtteile. Das teilte Wirtschaftsminister Dieter Posch jetzt mit.

Etwa 1100 Haushalte in Altenbrunslar, Hesserode, Hilgershausen, Melgershausen, Neuenbrunslar und Niedervorschütz erhalten laut Pressemitteilung damit erstmals die Möglichkeit auf einen Breitbandanschluss. „Schnelle Datenverbindungen sind heute eine unerlässliche Infrastruktur für Bürger und Unternehmen und ein Standortfaktor für die Kommunen“, erklärte der Minister.

www.breitband-in-hessen.de

Das Land hat im vergangenen Jahr fünf Millionen Euro für die Breitband-Initiative aufgewendet. Wo sich eine Erschließung für private Telekommunikationsfirmen nicht lohnt, beteiligt es sich mit Zuschüssen und schließt damit 60 Prozent der Deckungslücke. Den Rest zahlt die jeweilige Kommune. Daneben fördert das Land den Breitbandausbau mit Steuerungs-, Beratungs- und Unterstützungsleistungen. (bmn)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare